L911 in Lippe

Autos stoßen frontal zusammen

Bei einem Frontalzusammenstoß in Burbach-Lippe wurden zwei Personen leicht verletzt.

Bei einem Frontalzusammenstoß in Burbach-Lippe wurden zwei Personen leicht verletzt.

sz Lippe. Bei einem Verkehrsunfall auf der L911 stießen am Samstagabend gegen 22.25 Uhr zwei Autos frontal zusammen. Ein 30-jähriger Mann war auf der L911 in Richtung Lippe unterwegs. In einer Kurve überholte er laut Mitteilung der Polizei den vor ihm fahrenden PKW. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto einer 18-jährigen Frau. Der Mann konnte nicht rechtzeitig überholen und es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die beiden Pkw gegen die Leitplanke geschleudert. Ein drittes Auto konnte den Zusammenstoß mit den anderen Unfallbeteiligten vermeiden. Trotzdem wurde er leicht beschädigt. Bei dem Unfall wurden der 30-Jährige und die 18-Jährige leicht verletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Mehr aus Burbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen