Auto rutscht Böschung hinab

Einparkmanöver missglückt gründlich

Die Feuerwehr verhinderte ein weiteres Abrutschen des Autos.  Fotos: kay

Die Feuerwehr verhinderte ein weiteres Abrutschen des Autos. Fotos: kay

kay Freudenberg. Bitte vorwärts einparken – aber bitte nicht so! Groß war der Schreck für eine Seniorin, die durch ein missglücktes Einparkmanöver am Samstagvormittag in Freudenberg einen größeren Feuerwehreinsatz auslöste. Auf einem Privatparkplatz im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses an der Krottorfer Straße war ihr Pkw aus bislang ungeklärter Ursache über die Begrenzung der Parkfläche hinaus gerollt und an einer steilen Böschung hängen geblieben. Die unfreiwillige Talfahrt endete glimpflich. Ein Anwohner  befreite die Frau – sie blieb unverletzt. Die Feuerwehr verhinderte ein weiteres Abrutschen des Autos. Ein Abschleppunternehmen barg den Wagen.

Mehr aus Freudenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken