Bürgerhaus Hohenhain nach dem Feuer

Zeitplan für Umbau nicht gefährdet

Kürzlich brach ein Feuer im Bürgerhaus Hohenhain aus - der geplante Umbau soll aber wie vorgesehen vonstatten gehen.

Kürzlich brach ein Feuer im Bürgerhaus Hohenhain aus - der geplante Umbau soll aber wie vorgesehen vonstatten gehen.

cs Hohenhain. Der Schreck saß tief: Am Samstag (24. August) ging die Räucherkammer des Bürgerhauses in Hohenhain in Flammen auf. Nur noch Schutt und Asche blieb von dem Anbau an dem Gebäude übrig (die SZ berichtete). Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr wurde größerer Schaden von dem Dorftreffpunkt abgewendet. „Der Schaden ist glücklicherweise nicht so immens wie es erst vermuten ließ“, teilte Regina Gerbershagen, Schrifrührerin im Heimat- und Verschönerungsverein, auf SZ-Anfrage mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kein Zeitverzug der Bauarbeiten

Ganz wichtig: Durch das Feuer wird es keinen Zeitverzug der Bauarbeiten geben. Wie ausführlich berichtet, erhielten die Hohenhainer 189 000 Euro aus dem „Dorferneuerungsprogramm 2019“ des NRW-Heimatministeriums. Geplant sind unter anderem ein barrierefreier Eingangsbereich, eine Behindertentoilette, ein neuer Lagerraum sowie umfassende Renovierungsarbeiten im Inneren der in die Jahre gekommenen Immobilie. Regina Gerbershagen: „Momentan warten wir auf die Baugenehmigung, die Mitte September erteilt werden soll. Die Gewerke werden aktuell seitens des Architekten ausgeschrieben und nach unserer Information könnten dann die Arbeiten im Zuge des Dorferneuerungsprogrammes kurzfristig beginnen.“ Auf der Seite der zerstörten Räucherkammer entsteht ein Anbau, sodass es an dieser Stelle ohnehin zu baulichen Veränderungen kommt.

Schlachtfest im Oktober fällt aus

Bereits heute weist der Heimatverein darauf hin, dass das traditionelle Schlachtfest am letzten Sonntag im Oktober in diesem Jahr ausfallen muss. Stattdessen plane man um die Weihnachtszeit herum selbst hergestellte Wurstwaren zum Verkauf anzubieten.

Mehr aus Freudenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken