Stadt Freudenberg hat Auftrag vergeben

300 Tablets für Schulen

Die Stadt Freudenberg versorgt ihre Schulen mit Tablets.

Die Stadt Freudenberg versorgt ihre Schulen mit Tablets.

sz Freudenberg. In einem Schnellverfahren versorgt die Stadt Freudenberg ihre Schulen mit Tablets. Die dafür vorgesehenen 127 000 Euro werden überwiegend aus dem Sofortausstattungsprogramm von Bund und Land sowie Eigenmitteln der Kommune finanziert. Insgesamt können so rund 300 iPads und entsprechendes Zubehör beschafft werden, die Lehrern und Schülern, die zuhause auf kein mobiles Endgerät zugreifen können, zur Verfügung gestellt werden. Der Auftrag ist vergeben, die Lieferzeit beträgt vier bis sechs Wochen.

Mehr aus Freudenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen