Unfall beim Überholen in Büschergrund

15-jähriger Rollerfahrer verletzt

Der Autofahrer konnte den 15-Jährigen wegen des Lkws nicht sehen.

Der Autofahrer konnte den 15-Jährigen wegen des Lkws nicht sehen.

sz Büschergrund. Ein Rollerfahrer verletzte sich am Dienstagabend auf der Landstraße zwischen Büschergrund und Rothemühle bei einem Unfall leicht. Ein 22-jähriger Auto-Fahrer wollte einen Lkw überholen. Nachdem er ihn passiert hatte, bemerkte er den abbiegenden 15-jährigen Rollerfahrer zu spät – wegen des Lastwagens hatte er ihn zuvor nicht sehen können. Infolge des Zusammenstoßes stürzte der Rollerfahrer und verletzte sich. Das Kleinkraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei ca. 2500 Euro.

Mehr aus Freudenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken