Frontal vor eine Felswand

Löffelberg: schwerer Verkehrsunfall auf der L512

Ein 33-jähriger Fahrer Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Olper Straße (L512) in Freudenberg-Löffelberg schwer verletzt worden.

Ein 33-jähriger Fahrer Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Olper Straße (L512) in Freudenberg-Löffelberg schwer verletzt worden.

Büschergrund/Hünsborn. Ein 33-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinter ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Olper Straße (L 512) auf dem Löffelberg zwischen Hünsborn und Büschergrund schwer verletzt worden. Gegen 4.18 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei alarmiert worden. Als die Feuerwehrkräfte aus Büschergrund, Oberholzklau und Freudenberg an der Unfallstelle eintrafen, fanden sie den Sprinter neben der Fahrbahn vor. Augenscheinlich war er frontal vor eine Felswand gefahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zunächst nicht ansprechbar

Da der Fahrer in seinem Fahrzeug einklemmt und anfangs nicht ansprechbar war, wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst die Person erstversorgt. Mit einer Winde wurde der verunfallte Sprinter von dem Felsen gezogen und zusätzlich durch mehrere Maßnahmen gesichert. Mit schwerem hydraulischem Gerät entfernte die Feuerwehr die Fahrertür. Durch den Aufprall auf die Felswand war die Fahrerkabine derart verzogen, dass der Fahrer ab den Knien abwärts massiv eingeklemmt war.

Zügige Rettung und in ein Krankenhaus in Siegen

Da sich sein Bewusstseinszustand zunehmend verschlechterte, entschieden sich Rettungsdienst und Feuerwehr unter der Einsatzleitung von Jens Kauschke am Ende für eine zügige Rettung. Mit einem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte in ein Siegener Krankenhaus gefahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei sperrt Straße ab Kreisverkehr Büschergrund

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Nach ersten Erkenntnissen war der Sprinter-Fahrer von Hünsborn in Richtung Büschergrund gefahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte dort frontal vor die Felswand. Für die Dauer des Einsatzes war die Olper Straße ab dem Kreisverkehr in Büschergrund komplett gesperrt.

Mehr aus Freudenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen