Abtransport von Käferholz

Breitenbach-Rundweg ist wieder frei

Der Rundweg um die Breitenbach-Talsperre ist wieder frei.

Der Rundweg um die Breitenbach-Talsperre ist wieder frei.

sz Allenbach. Im Bereich der Stiftswälder rund um die Breitenbachtalsperre wurden in den vergangenen Wochen durch den Borkenkäferbefall mehr als 15.000 Festmeter Holz zwangsweise eingeschlagen (die SZ berichtete). Das Holz wurde teilweise über die Talsperrenstraße abgefahren. Nun ist der Einschlag im Stiftswald abgeschlossen, teilt das Regionalforstamt mit, sodass der Rundweg um die Talsperre wieder geöffnet werden konnte. Der Weg sei in einen ordnungsgemäßen Zustand versetzt worden und könne in der Weihnachtszeit und zwischen den Jahren in gewohnter Weise genutzt werden.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken