BNE-Aktionstage

Klimawelten präsentieren sich

Auch das Hilchenbacher Repair-Café beteiligt sich am Aktionstag der Klimawelten.

Auch das Hilchenbacher Repair-Café beteiligt sich am Aktionstag der Klimawelten.

sz Hilchenbach. Im Rahmen der jährlichen Aktionstage Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) präsentieren sich die Klimawelten Hilchenbach – unterstützt von der Stadt Hilchenbach und in Kooperation mit der „Qulturwerkstatt“ Netphen – am Samstag, 26. September, von 11 bis 16 Uhr mit einem bunten Programm im Kirchweg 17. Bei einem Markt der Möglichkeiten rund um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit wird einiges geboten. Eine Wolkenausstellung präsentiert Stefan Bünnig von der „Qulturwerkstatt“. Dabei darf auch mit Licht und Wolken experimentiert werden. Mitmach-Angebote laden ein, kreativ zu werden und nachhaltig zu handeln. Im Klimalabor wird mikroplastikfreie Kosmetik hergestellt, und im „Raum der Nachhaltigkeit“ kann man beim Basteln mit Tetrapacks seiner Kreativität freien Lauf lassen. Auf dem Außengelände stellen BNE-Akteure und Umweltbildner aus der Region sich und ihre Angebote vor. Auf Kinder wartet eine Rallye mit verschiedenen Stationen, Rätseln und Experimenten. Das Repair-Café ist von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Auf dem Veranstaltungsgelände stehen an diesem Tag keine Pkw-Parkplätze zur Verfügung. Fahrräder können dort abgestellt werden.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken