Defektes Kabel löst Feuer aus

Vierfache Mutter hat Wohnung in Aussicht

Die Brandermittler wissen jetzt, wie es zu dem Feuer in Dahlbruch gekommen ist.

Die Brandermittler wissen jetzt, wie es zu dem Feuer in Dahlbruch gekommen ist.

nja Dahlbruch. Die Experten waren vor Ort, die Ursache für das Feuer, das am Samstag in einem Mehrfamilienhaus an der Dahlbrucher Winterbachstraße um sich griff, ist geklärt: Nach jetzigem Stand gehen die Brandermittler davon aus, dass ein technischer Defekt in einem Kabel die Ursache ist. Das teilte die Polizei auf Anfrage mit. Das Haus bleibt vorerst unbewohnbar. Derweil haben die Berichterstattung  in der Siegener Zeitung  und die Facebook-Aufrufe dazu geführt, dass die  alleinerziehende Mutter von vier Kindern, die zum 1. April eigentlich in die nun ausgebrannte Wohnung hatte einziehen wollen, eine kurzfristige perspektive gefunden hat. 

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Wilnsdorfer hat der 41-Jährigen eine Wohnung  in der  Siegener Altstadt angeboten, die ausreichend Raum  bietet, teilte Daniela Moho  erleichtert mit. Sobald das Jobcenter grünes Licht signalisiert, kann die  Familie dort einziehen. Vorübergehend kommt sie bei einer  Freundin unter. Die Siegenerin dankt allen, die sich für sie engagiert haben  -  auch bei der SZ hatten sich im Nachgang zur Berichterstattung potenzielle Vermieter aus Hilchenbach und  Geisweid gemeldet. 

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken