Dorfzentrum im Wandel

Abriss der ehemaligen Schule in Helberhausen läuft

In Helberhausen läuft der Abriss der ehemaligen Grundschule.

In Helberhausen läuft der Abriss der ehemaligen Grundschule.

cs Helberhausen. Die Helberhäuser Ortsmitte verändert ihr Gesicht - und das durchaus radikal. In diesen Stunden läuft der Abbruch der ehemaligen Grundschule. Eigentlich hätte dieser schon längst über die Bühne gehen sollen, der Abschluss des Vorhabens war bereits im Jahr 2020 geplant. Nachdem im Gebäude allerdings Schadstoffe entdeckt worden waren - was bei einer Immobilie, deren ältester Teil aus dem Jahr 1940 stammt, wohl kaum eine Überraschung hätte sein dürfen - verzögerte sich das Projekt um viele Monate. Nun aber machen die Bagger kurzen Prozess mit der ehemaligen Grundschule. Geplant ist bekanntlich, dass zum 1. August eine neue Kita im Zentrum der Löffelstadt ihren Betrieb aufnehmen soll, zunächst in Form einer Übergangslösung. 

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Abriss der ehemaligen Grundschule Helberhausen ist dabei nur ein Teil des Wandels in der Ortsmitte. Der ehemalige Gasthof Nies direkt gegenüber verschwand bereits im Winter, nachdem sich 17 Dorfbewohner aus Sorge vor einem Verfall der einstigen Gaststätte zusammengetan und die Immobilie als „GbR Helberhäuser Bürger“ erworben hatten. Die Kapellenschule indes übernahm der eigens dafür gegründete Verein "Kapellenschule Helberhausen" von der Kirchengemeinde, hier soll ein Dorfgemeinschaftshaus entstehen.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken