Entlastung für Krankenhäuser

Celenus-Klinik Hilchenbach will wieder Corona-Patienten aufnehmen

Die Celenus-Klinik in Hilchenbach will erneut Corona-Patienten aufnehmen.

Die Celenus-Klinik in Hilchenbach will erneut Corona-Patienten aufnehmen.

cs Hilchenbach/Siegen. Die Celenus-Klinik in Hilchenbach möchte erneut Corona-Patienten aufnehmen. "Wir stehen Gewehr bei Fuß, helfen gerne und haben unsere Bereitschaft bereits erklärt", bestätigte Chefarzt Dr. Andreas Sackmann am Donnerstagvormittag auf Anfrage der Siegener Zeitung. Dies habe man dem Kreisgesundheitsamt bzw. der Bezirksregierung in Arnsberg mitgeteilt, nun warte man "jeden Tag" auf die entsprechende Bestätigung. Dann können sowohl Patienten aus einem Akut-Krankenhaus als auch direkt mit dem Notarzt eingelieferte Patienten in Hilchenbach untergebracht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Reha-Klinik Hilchenbach kann 14 Corona-Patienten aufnehmen

Zur Erinnerung: Bereits im März dieses Jahres war die Reha-Klinik zur Entlastung der Krankenhäuser in Siegen eingesprungen. Seinerzeit richtete man eine eigene Covid-Station mit zwölf Betten ein.

In diesem Rahmen würde sich die Aufnahme von Corona-Patienten auch in dieser Phase der Pandemie bewegen. Dr. Andreas Sackmann: "Wir können maximal 14 Patienten aufnehmen - plus X auf der Intensivstation." Nach wie vor verfügt die Klinik an der Ferndorfstraße allerdings über keine Beatmungsplätze, in Hilchenbach können also nur Patienten mit einem leichten Verlauf versorgt werden. Müssen Patienten beatmet werden, erfolgt zwangläufig die Rückverlegung in ein Krankenhaus der Krönchenstadt. "Die Zusammenarbeit ist sehr kollegial und hat beim letzten Mal auch bestens funktioniert", so Dr. Sackmann.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken