Gegenverkehr auf einspuriger Fahrbahn

"Geisterfahrer" zwingt Seniorin in Baustelle

sz Allenbach. Zu einer Unfallflucht kam es am Mittwoch gegen 20.40 Uhr im Baustellenbereich der Wittgensteiner Straße in Allenbach. Laut Polizei stand eine 67-Jährige mit ihrem Pkw als erstes Fahrzeug vor der Baustellenampel in Richtung Hilchenbach. Als die Ampel „Grün“ zeigte, fuhr sie in den Baustellenbereich ein. Plötzlich kam ihr auf der einspurigen Fahrbahn ein Auto entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, steuerte die Frau nach rechts über eine Fräskante auf die abgesperrte Baustelle. Dabei beschädigte sie ihren Wagen. Das Verkehrskommissariat Kreuztal suchen nun Hinweise auf den Fahrer und das Fahrzeug, das der Seniorin entgegenkam und nach dem Unfall in Richtung Kreuztal weiter fuhr.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen