Probleme bei der Müllabfuhr

Hilchenbach: Darum bleibt die Gelbe Tonne aktuell stehen

Die Gelbe Tonne sorgt vor Einführung schon für Ärger: Bei vielen HAZ-Leserinnen und Lesern ist nicht genug Platz für eine weitere Tonne.

In Hilchenbach gibt es Probleme bei der Abholung der Gelbe Tonne.

Hilchenbach. Die Firma Prezero hat der Stadt Hilchenbach mitgeteilt, dass es in einigen Stadtteilen aktuell zu Verzögerungen bei der Abfuhr der Restmülltonne und Gelben Tonne kommt. Die Leerungen der Gelben Tonne in Dahlbruch, Grund, Oechelhausen und Ruckersfeld (Leerung am Donnerstag, 17. November) konnte nicht erfolgen. Außerdem blieben Restmülltonnen in Vormwald, Müsen, Hadem, Helberhausen, Lützel sowie Oberndorf stehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die betroffenen Haushalte werden darum gebeten, die entsprechenden Tonnen an der Straße stehen zu lassen. Das Unternehmen hat demnach mitgeteilt, dass die Abfuhr zeitnah nachgeholt wird, schreibt die Stadt Hilchenbach in einer Pressemitteilung.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken