Kinder- und Jugendarbeit in Hilchenbach

Herausforderungen im Corona-Jahr gemeistert

In drei Gruppen...

In drei Gruppen...

sz Hilchenbach. Drei Projektgruppen der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Hilchenbach trafen sich jetzt –entsprechend der Corona-Schutzverordnung –mit jeweils sieben Mitarbeitern an drei unterschiedlichen Orten, um einen Blick auf die vergangenen Monate zu werfen. Im Jugendzentrum Dahlbruch, im Jugendtreff Hilchenbach und im ev. Gemeindezentrum in Dahlbruch wurde das Jahr unter Leitung von Heike Kühn, Roman Mengel und Sascha Rötz resümiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Viele Herausforderungen gemeistert

Einig sind sich alle Gruppen, dass in diesem Jahr viele Herausforderungen mit erheblichem Umfang gemeistert wurden. Vom Umzug des Jugendzentrums Dahlbruch über die Umstellung auf die digitale Jugendarbeit während des Lockdowns, den Projektstart von „Bitte deinen Senf dazu“, die Durchführung des Bauspielplatzes, das neue Ferienangebot „Spiel mit!“, die Wiedereröffnung des Dirtbikeparks und die Aktivitäten des Jugendforums bis hin zu den Veranstaltungen „Push Explosion“ und „Push-Festival On Air“. „Das Team hat aus diesem Jahr das Beste für Kinder und Jugendliche und junge Erwachsene in Hilchenbach gemacht“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Pläne für die Jugendarbeit 2021

Langweilig wird es im neuen Jahr 2021 nicht. Auf der To-do-Liste stehen bereits einige Themen: die Medienplanung und Einrichtung des neuen Jugendzentrums Dahlbruch, eine Ideenwerkstatt zur digitalen Jugendarbeit, und das „Planet Push Hilchenbach“´, das im Februar stattfinden soll.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken