Löschzug Müsen

Förderverein hilft

Fördervereins-Vorsitzender Michael Fick, Löschzugführer Karsten Brombach und Jan Oliver Thomas (v. l.) während der Spendenübergabe.

Fördervereins-Vorsitzender Michael Fick, Löschzugführer Karsten Brombach und Jan Oliver Thomas (v. l.) während der Spendenübergabe.

sz Müsen. Vor dem örtlichen Gerätehaus kamen kürzlich Vertreter des Löschzugs Müsen und dessen Förderverein zusammen. Anlass war eine erneute Spendenübergabe von Ausrüstungs- und Arbeitsmaterial. Über 13 000 Euro aus dem Erlös des Hafenfestes, Mitgliedsbeiträgen und sonstigen Spenden investierte der Förderverein in umfangreiche Anschaffungen: Schmutzwasserpumpe, Softshell-Dienstjacken, 40 Helmlampen, eine 80 Kilo schwere Übungspuppe, Zeltlager-Equipment für die Jugendfeuerwehr in Form von 25 Feldbetten, Pavillon, Gaskühlschrank und -bräter. Brandinspektor Karsten Brombach bedankte sich bei Fördervereins-Vorsitzendem Michael Fick und Vorstandsmitglied Jan Oliver Thomas für die kontinuierliche Unterstützung.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken