Pflanzaktion am Gymnasium Stift Keppel soll Nachahmer finden

Einheitsbuddeln in Allenbach

Schüler des Gymnasiums Stift Keppel halfen tatkräftig bei der Pflanzung aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit.

Schüler des Gymnasiums Stift Keppel halfen tatkräftig bei der Pflanzung aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit.

sz Allenbach. Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Für das Klima.  Für unsere Zukunft.  Wir starten: #Einheitsbuddeln - die Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit. Mit diesen Worten hat Schleswig-Holstein erstmals im vorigen Jahr zum #Einheitsbuddeln eingeladen, und viele Tausende haben begeistert mitgemacht. In diesem Jahr haben sich in Hilchenbach die Stadtverwaltung und das Gymnasium Stift Keppel mit seiner Schülergenossenschaft "Keppels Früchtchen" dieser Idee gemeinsam angenommen, um sie in die heimische Region zu tragen. Nach Abschluss der Feierstunde im Gebrüder-Busch-Theater trafen sich dazu etliche der Teilnehmer auf dem Gelände des Allenbacher Gymnasiums, um gemeinsam mit den "Früchtchen" aktiv zu werden. Dazu hatte die Stadtverwaltung zehn prächtige junge Apfelbäume gestiftet, die nun eine Pflanzung aus 2017 ergänzen. Bürgermeister Holger Menzel und die Vizepräsidentin des NRW-Landtags, Angela Freimuth, gingen beim Pflanzen den Bäumchen tatkräftig zur Hand, ebenso der stellvertretende Bürgermeister und Früchtchen-Genosse Klaus Stötzel und   weitere Mitglieder der Hilchenbacher Ratsfraktionen. "Keppels Früchtchen" produzieren als eingetragene Schülergenossenschaft seit einigen Jahren sehr erfolgreich naturreinen Saft aus heimischen Äpfeln. Teils auf gepachtetem städtischen Grund, teils auf dem weitläufigen Grün der Schule legen sie dazu auch Streuobstwiesen an. Für die nachhaltige Perspektive – die "Früchtchen" gibt es schon seit fünf Jahren – die professionelle Umsetzung, ihr Networking mit dem lokalen Handel, mit anderen Schulen und der Klimabildungsstätte haben die Genossen bereits mehrfach Preise eingeheimst.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen