Stadt sperrt Ski- und Rodelhänge auf dem Giller

Nutzen und Betreten verboten

Nicht erlaubt: Die Ski- und Rodelhänge auf dem Giller sind ab Donnerstag gesperrt.

Nicht erlaubt: Die Ski- und Rodelhänge auf dem Giller sind ab Donnerstag gesperrt.

sz Lützel. Der Ski- und Rodelhang auf dem Giller bei Lützel wird ab Donnerstag, 7. Januar, bis auf Weiteres gesperrt.  Das teilt die Stadt Hilchenbach „aus gegebenem Anlass“ mit. Das Nutzen und Betreten der Hänge ist demnach verboten. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und um Einhaltung der Regeln.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken