Unfall auf kurvenreicher Strecke

"Irrfahrt" endete am Baum

Die Fahrt eines 25-Jährigen und seiner 18-jährigen Beifahrer endete an diesem Baum.

Die Fahrt eines 25-Jährigen und seiner 18-jährigen Beifahrer endete an diesem Baum.

sz Brachthausen/Hilchenbach. Ein BMW ist am späten Samstagabend auf der L728 zwischen Brachthausen und Hilchenbach verunglückt. Ein 25-Jähriger war mit dem Auto in Richtung Hilchenbach, als er auf der kurvenreichen, leicht welligen Straße die Kontrolle über den BMW verlor. In einer Rechtskurve kam er zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überquerte gleich zweimal die Fahrbahn, ehe es einen Wirtschaftsweg hinunter rollte und gegen einen Baum stieß. Ergebnis der „Irrfahrt“: Der Totalschaden am Auto wird von der Polizei mit etwas 15.000 Euro angegeben, der Fahrer und seine 18-jährige Beifahrerin wurden verletzt, so dass sie in ein Siegener Krankenhaus gebracht werden mussten.

Mehr aus Hilchenbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen