Bender-Areal

Beteiligung via Webseite

Über 300 Interessierte folgten der Einladung zum "Tag der offenen Tür"  auf dem Gelände der ehemaligen Firma Bender in Ferndorf.

Über 300 Interessierte folgten der Einladung zum "Tag der offenen Tür" auf dem Gelände der ehemaligen Firma Bender in Ferndorf.

sz Ferndorf. Über 300 Besucher folgten der Einladung zum „Tag der offenen“ Tür auf dem Gelände der ehemaligen Firma Bender in Ferndorf. Die außergewöhnliche Form der Bürgerbeteiligung diente vor allem dem Zweck, Interessierte über das Projekt zu informieren und sie in den Planungsprozess mit einzubeziehen. Um dies auch weiterhin zu ermöglichen, sind nun alle Daten und Informationen zur Umgestaltung des Bender-Areals auf der Internetseite der Stadt Kreuztal verfügbar. Bürger haben dort auch die Möglichkeit, sich per Fragebogen am Planungsprozess zu beteiligen und eigene Ideen und Anregungen einzubringen. Der Fragebogen steht bis zum 30. September auf der Internetseite zum Download bereit. Ab Oktober werden alle Einreichungen ausgewertet. Der Fragebogen sowie alle Informationen zum „Bender-Projekt“ sind auf der Webseite https://www.kreuztal.de/leben-in-kreuztal/stadtplanung/umgestaltung-des-bender-areals-ferndorf/ zu finden.

Mehr aus Kreuztal

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken