Busverkehr zwischen Hilchenbach und Kreuztal

Verspätungen und Komplettausfälle möglich

Die B-508-Baustelle in Allenbach gehört zu den Ursachen für die massiven Staus, die sich derzeit durch das Ferndorftal ziehen. Busse komme daher nie pünktlich ans Ziel.

Die B-508-Baustelle in Allenbach gehört zu den Ursachen für die massiven Staus, die sich derzeit durch das Ferndorftal ziehen. Busse komme daher nie pünktlich ans Ziel.

sz Siegen. Rein vorsorglich weisen die Verkehrsbetriebe Westfalen Süd, ein Unternehmen der Wern-Group, darauf hin, dass die aktuelle Verkehrssituation entlang der B 508 zwischen Kreuztal und Hilchenbach zu erheblichen Verzögerungen und Verspätungslagen im öffentlichen Nahverkehr führt. Seit 6. November sind im genannten Streckenbereich drei Baustellen eingerichtet worden, die allesamt per Lichtsignalanlagen unter halbseitiger Verkehrsführung gesteuert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch Schulverkehr betroffen

Da der Bereich zwischen Kreuztal und Hilchenbach nicht nur von den Linien R 11 (Kreuztal – Hilchenbach) und R 17 (Weidenau – Unglinghausen – Dahlbruch – Müsen) befahren wird, sondern auch von mehreren Linien des Schul- und Ausbildungsverkehrs, sind Verspätungen vor allem im Schülerverkehr von bis zu 45 Minuten oder gar komplette Fahrtausfälle leider nicht zu vermeiden.

Mehr aus Kreuztal

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken