Corona-Pandemie

„Lichterglanz im Park“ in Kreuztal pausiert in 2020

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der zuletzt wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen wird der Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ in diesem Jahr nicht stattfinden.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der zuletzt wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen wird der Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ in diesem Jahr nicht stattfinden.

sz Kreuztal. Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der zuletzt wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen wird der Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ in diesem Jahr nicht stattfinden. „Wir bedauern das sehr, sehen aber gerade mit Blick auf die unwägbare Entwicklung der Pandemie keine Möglichkeit, die Großveranstaltung in der bewährten Form durchzuführen“, begründen Bürgermeister Walter Kiß und Kulturamtsleiter Holger Glasmachers die Entscheidung. „Die Gesundheit aller geht hier ganz klar vor. Darüber hinaus wollen wir nicht riskieren, dass die Standbetreiber jetzt aufwendige Vorbereitungen treffen, die dann möglicherweise aufgrund einer kurzfristigen Absage  vergebens waren.“

Mehr aus Kreuztal

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken