Essen auf Herd vergessen

Komplette Wohnung voller Rauch

Die Bewohnerin hatte offenbar vergessen, den Herd auszustellen. Der Rauchmelder schlug Alarm.

Die Bewohnerin hatte offenbar vergessen, den Herd auszustellen. Der Rauchmelder schlug Alarm.

bjö Kreuztal. Ein „wachsamer“ Heimrauchmelder verhinderte am Sonntag in einer Seniorenwohnung in der Kreuztaler Innenstadt größeren Schaden: Um kurz vor 10 Uhr hatte sich die Bewohnerin einer Wohnung eines Mehrparteienhauses im Ziegeleifeld auf den Weg zum Gottesdienst gemacht und vergessen, den Herd auszuschalten. Die Mahlzeit kokelte und sorgte für eine komplett verrauchte Wohnung. Die Feuerwehr brach die Wohnungstür auf und verhinderte ein offenes Feuer. Mit einem Hochleistungslüfter und geöffneten Fenstern sorgte sie für eine Entrauchung.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken