Familientag der Christus-Erlöser-Kirche

Basteln to go für Kreuztaler Kinder

Die Helferinnen mit ihren gepackten „Wundertüten“: Annette Schneider, Monika Kubny, Manuela Danner, Gabriela Wiechert und Brigitte Goris (v. l.); nicht im Bild sind Petra Rukobar und Birgit Poppe.

Die Helferinnen mit ihren gepackten „Wundertüten“: Annette Schneider, Monika Kubny, Manuela Danner, Gabriela Wiechert und Brigitte Goris (v. l.); nicht im Bild sind Petra Rukobar und Birgit Poppe.

sz Kreuztal. Der Familientag Ende November in der Christus-Erlöser-Kirche in Kreuztal hat eine lange Tradition. Ein Treffen mit über 60 Kindern war in Zeiten von Corona diesmal jedoch nicht möglich. Die Idee von Gabriela Wiechert, die schon seit Jahren zu dem Termin einlädt, und ihrem Team: Basteln to go. Das Angebot konnte sich laut Mitteilung der St.-Johannes-Pfarrei sehen lassen: Unter anderem wurden Anleitungen und Material für ein Licht im Bastmantel, Pflastertäschchen und weihnachtliche Häusergirlanden in die Tüte gepackt. Außerdem wurden Einladungen zu einem Familiengottesdienst geschrieben. Ende November verteilte das Team über 60 Basteltüten an die Kinder bzw. an ihre Eltern. Mit Fotos und kleinen Videoclips zeigten die Kinder stolz ihre Erzeugnisse.

Mehr aus Kreuztal

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken