Geld entwendet

Senior angerempelt

sz Kreuztal. Nachdem er seine Einkäufe vom Wochenmarkt in seinem Pkw verstaut hatte, begab sich ein 74-Jähriger am Donnerstag gegen 11.30 Uhr zum Parkautomaten in der Tiefgarage des Kreuztaler Rathauses. Auf dem Weg dorthin wurde er von einem Unbekannten angerempelt und fast zu Boden gestoßen. Der Mann entschuldigte sich mit den Worten: „Ich muss zur Arbeit“ und lief dann weiter Richtung Tiefgaragen-Ausfahrt Siegener Straße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 74-Jährige bemerkte, dass seine Geldbörse auf dem Boden lag. Nachdem er sie aufgehoben hatte, stellte er fest, dass das Bargeld fehlte.

Die Polizei geht davon aus, dass der Unbekannte beim Anrempeln die Geldbörse aus der Hosentasche des Seniors herausgefischt und die Geldscheine an sich genommen hat. Der ca. 25 Jahre alte Mann, wird beschrieben als etwa 1,65 Meter großer Südosteuropäer mit schmaler Statur und dunklen Haaren. Er trug ein weißes Langarm-Shirt, eine lange Hose und helle Schuhe.

Mehr aus Kreuztal

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken