Mit geraubter EC-Karte 2000 Euro abgehoben

Kripo fahndet nach Geldbetrüger

Die Kriminalpolizei hofft, mit einem Foto den Täter zu finden.

Die Kriminalpolizei hofft, mit einem Foto den Täter zu finden.

sz Kreuztal. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat sucht nach einem Betrüger, der am 11. Juli in einem Supermarkt das Portemonnaie eines 67-Jährigen gestohlen hatte. Darin befand sich nicht nur Bargeld, sondern auch die EC-Karte eines weiteren Mannes. Mit dieser EC-Karte zog der Täter an einem Geldautomaten insgesamt 2000 Euro. Kurze Zeit später fand der 67-Jährige sein Portemonnaie in seinem Briefkasten wieder. Sowohl die EC-Karte als auch 120 Euro Bargeld fehlten. Mit einem Foto hofft die Kriminalpolizei nun, den Täter zu finden.

Mehr aus Kreuztal

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken