Vorwurf gegen Amprion


"Das geht in Richtung Betrug"

Ansgar Klein und Sascha Reller von der BI Junkernhees sowie Christian Bode von „Weil wir Meiswinkel lieben“ empören sich über das unlautere Schreiben, das im Auftrag von Amprion versendet wurde. Freitag im Fokus: die Trassenpläne für Meiswinkel.

Ansgar Klein und Sascha Reller von der BI Junkernhees sowie Christian Bode von „Weil wir Meiswinkel lieben“ empören sich über das unlautere Schreiben, das im Auftrag von Amprion versendet wurde. Freitag im Fokus: die Trassenpläne für Meiswinkel.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken