Auf Spenden angewiesen

Malteser unterstützen Netpher Tafel

Maria Patitucci, Leiterin des Malteser Menüservice in Netphen, hofft auf Mahlzeiten-Sponsoren für Tafelkunden.

Maria Patitucci, Leiterin des Malteser Menüservice in Netphen, hofft auf Mahlzeiten-Sponsoren für Tafelkunden.

sz Netphen. Seit dem Auftakt Anfang September freuen sich die Tafelkunden über die warmen Mahlzeiten, die es nun regelmäßig neben der üblichen Lebensmittelausgabe bei der Netpher Tafel gibt. „Wir möchten dieses neue Angebot natürlich weiterhin und besonders in der bevorstehenden kalten Jahreszeit ermöglichen“, sagt Maria Patitucci, Leiterin des Malteser-Menüservice. Mit ihren Mitarbeitern bereitet sie die Mittagsgerichte zu und bringt sie in Thermoboxen zur Tafel. „Wir würden uns sehr über neue Sponsoren freuen, die vielleicht tage- oder wochenweise unsere Mahlzeitenlieferung an die Tafel unterstützen“, hofft Maria Patitucci. Denn die warmen Mahlzeiten finanzieren sich ausschließlich durch Spenden, wie auch die Lebensmittelausgabe der Tafel. Wer die Aktion unterstützen möchte, kann Maria Patitucci kontaktieren unter Tel. (0 27 38) 3 07 89 22 oder per E-Mail maria.patitucci@malteser.org.

Mehr aus Netphen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen