Geldbörse gestohlen

Dreis-Tiefenbach: Polizei sucht mit Fotos EC-Kartenbetrüger

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Polizei sucht einen EC-Kartenbetrüger.

Dreis-Tiefenbach. Die Polizei fahndet nach einem Taschendieb und EC-Kartenbetrüger. Der Mann hatte bereits am 28. Oktober in einem Discounter an der Straße Im Grunde in Dreis-Tiefenbach eine Geldbörse gestohlen. Darin befand sich eine EC-Karte. Mit dieser Karte wurde in der nahe gelegenen Sparkassenfiliale anschließend Geld abgehoben, wobei am Geldautomaten Fotos gemacht wurden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Die Polizei sucht diesen mutmaßlichen EC-Kartenbetrüger.

Die Polizei sucht diesen mutmaßlichen EC-Kartenbetrüger.

Die Polizei hat umgehend Ermittlungen eingeleitet und fahndet nun nach einem 25 bis 35 Jahre alten, circa 1,70 Meter großen Mann mit kräftiger Statur, rasiertem Kopf und einem gepflegten Erscheinungsbild. Er trug ein weißes Poloshirt, Bluejeans mit hellen Flecken am Gesäß und weiß-schwarze Sportschuhe. Das Kriminalkommissariat Kreuztal bittet mögliche Zeugen, sich unter 
Tel. (0 27 32) 9 09-0 zu melden.

Die Polizei sucht diesen mutmaßlichen EC-Kartenbetrüger.

Die Polizei sucht diesen mutmaßlichen EC-Kartenbetrüger.

Mehr aus Netphen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken