Gute Nachricht für Mitarbeiter von Bombardier

Alstom würde Standort in Dreis-Tiefenbach übernehmen

Im Falle einer Übernahme von Alstom möchte Alstom den Standort in Dreis-Tiefenbach mit seinen Mitarbeitern behalten.

Im Falle einer Übernahme von Alstom möchte Alstom den Standort in Dreis-Tiefenbach mit seinen Mitarbeitern behalten.

sz Dreis-Tiefenbach. Eine positive Zwischenmeldung konnte Dr. Jörg Nikutta, Managing Director Deutschland und Österreich beim französischen Schienenfahrzeughersteller Alstom, jetzt Volkmar Klein übermitteln. Das Unternehmen hat Kontakt zum heimischen Bundestagsabgeordneten aufgenommen und ihn über die beabsichtigten Schritte informiert. Alstom hat mit der Bombardier Transportation eine Absichtserklärung zur Übernahme des Unternehmens unterzeichnet und Im Juni bei der Europäischen Kommission den Antrag zur Genehmigung des Zusammenschlusses eingereicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Alstom will Mitarbeiter übernehmen

Nach Auskunft von Dr. Jörg Nikutta sind für den Bombardier-Standort in Netphen zum jetzigen Zeitpunkt keine Änderungen geplant. Für den Fall, dass die Europäische Kommission der Übernahme zustimmt, möchte Alstom nach eigener Aussage den Standort sowie seine Mitarbeiter übernehmen. „Dies sind erstmal gute Nachrichten für die Arbeitnehmer vor Ort. Dass die lokale Produktion für Alstom eine hohe Bedeutung zu haben scheint, ist ein wichtiges Signal für den Standort in Netphen. Nun muss sich Alstom an diesen Worten messen lassen und entsprechend handeln. Wir werden den weiteren Verlauf aufmerksam verfolgen und die Interessen unserer heimischen Arbeitnehmer wie bisher unterstützen“, macht Volkmar Klein deutlich.

Mehr aus Netphen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken