Tagesklinik nicht mehr an der Talstraße

Gestaltungsspielraum für Innenstadt Netphen

Noch ist offen, was mit dem ehemaligen Gebäude der Tagesklinik an der Talstraße geschieht.

Noch ist offen, was mit dem ehemaligen Gebäude der Tagesklinik an der Talstraße geschieht.

ihm Netphen. Die Tagesklinik Netphen ist aus ihrem Domizil an der Talstraße in Netphen in das Telekom-Gebäude in Dreis-Tiefenbach umgezogen. In der Ratssitzung am Donnerstag fragte Klaus Kopetzki (FDP) nach dem weiteren Schicksal des Gebäudes: „Ich habe gehört, es soll verkauft worden sein.“ Ein Kauf sei der Stadt bisher nicht angezeigt worden, sagte Bürgermeister Paul Wagener. Wenn das geschehe, müsse die Stadt entscheiden, ob sie von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen werde. Immerhin biete sich ein großer Gestaltungsspielraum für die innerstädtische Entwicklung, wenn das Gebäude einbezogen werden könne. Wagener: „Das ist vor allem dann interessant, wenn 2022/23 die Post auszieht.“

Mehr aus Netphen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken