Unfall in Dreis-Tiefenbach

B62 wieder frei

Ordentlich "gekracht" hat es am frühen Montagabend in Dreis-Tiefenbach.

Ordentlich "gekracht" hat es am frühen Montagabend in Dreis-Tiefenbach.

+++ Update 19.05 Uhr +++

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Inzwischen rollt der Verkehr auf der B62 wieder.

+++ Erstmeldung +++

kaio Dreis-Tiefenbach. Aktuell ist die B62 ab der Siegstraße gesperrt. Am Ortseingang von Dreis-Tiefenbach hat sich ein Unfall ereignet. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Laut Aussage der Polizei war der Fahrer des Golf GTI auf der B62 von Dreis-Tiefenbach kommend in Richtung Weidenau unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er kurz nach der Siegstraße auf die Gegenfahrspur. Ein 57-jähriger Lastwagenfahrer erkannte die Situation und lenkte seine Zugmaschine, um eine Kollision zu vermeiden, nach rechts auf den Grünstreifen. Das gelang ihm aber nur bedingt. Denn der Fahrer des VW Golf prallte mit der linken Vorderseite gegen den linken Hinterreifen des Lkw. Der Pkw-Fahrer verletzte sich dabei, konnte sein Fahrzeug aber eigenständig verlassen. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch die Feuerwehr nach Unfall in Dreis-Tiefenbach im Einsatz

Neben Polizei und Rettungsdienst war auch der Löschzug Dreis-Tiefenbach der Feuerwehr Netphen zur Einsatzstelle alarmiert worden. 14 Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen an. Sie stellten den Brandschutz sicher, klemmten die Autobatterie von dem Golf ab und leuchteten die Einsatzstelle aus. Außerdem sicherten sie mit ihrem Material die Einsatzstelle ab. Der nicht mehr fahrbereite VW Golf musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei nach ersten Schätzungen auf rund 30.000 Euro.

Mehr aus Netphen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen