Werthenbach: Unbekannte flüchten ohne Beute

Imbiss-Mitarbeiter mit Pistole bedroht

Der Mitarbeiter konnte sich in die Küche flüchten.

Der Mitarbeiter konnte sich in die Küche flüchten.

sz Werthenbach. Ein Imbiss in Werthenbach war am Samstagabend das Ziel von zwei unbekannten, jungen Männern. Die Täter betraten gegen 21.50 Uhr den Thekenraum und bedrohten einen Mitarbeiter mit Pistolen Nachdem die Unbekannten Geld forderten, flüchtete der Mitarbeiter in die Küche. Anschließend entfernten sich die Täter ohne Beute vom Tatort. Die beiden Männer wurden folgendermaßen beschrieben: 170 bis 175 cm groß, dunkle Jacken, Handschuhe und Sturmhauben. Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel. (02 71) 70 99-0.

Mehr aus Netphen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken