Dreiländereck im Maßstab 1:25.000

Wanderkarte aktualisiert

sz Burbach/Wilnsdorf. Die aktualisierte Wanderkarte für das südliche Siegerland ist erschienen. Die Gemeinden Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf hatten sich für dieses interkommunale Projekt zusammengeschlossen. Entstanden ist ein Kartenwerk im Maßstab 1:25 000 (1 km im Gelände entspricht 4 cm in der Karte), das alle Wanderhöhepunkte und Rundwanderwege abbildet und auf Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten hinweist. „Die landschaftliche Vielfalt unserer Region ist es wert, erwandert zu werden“, bringt es Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler auf den Punkt. Von Siegen-Weidenau im Norden bis zu Liebenscheid im Süden erstreckt sich das erwanderbare Gebiet. „Die Natur und die Ruhe in unseren Wäldern zu genießen, das tut der Seele gut“, weiß auch Neunkirchens Verwaltungschef Dr. Bernhard Baumann. Sehens- und Besuchswertes aus den drei Kommunen wird ein intensiver Blick mit interessanten Hintergrundinfos gewidmet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nur hochwertige Strecken aufgeführt

„Wir wollen ein Kartenwerk präsentieren, das präzise und aktuell ist, dafür mussten in allen drei Gemeinden zahlreiche Informationen zusammengetragen und abgeglichen werden“, erklärt Christoph Ewers, Bürgermeister der Gemeinde Burbach. Dies erforderte die Bestandsaufnahme des Wanderwegenetzes in allen drei Kommunen. Nur jene Strecken, die den heutigen Anforderungen qualitativ genügen, wurden in die Karte aufgenommen. Neben den Wanderhöhepunkten der drei Gemeinden gibt es im Dreiländereck zahlreiche abwechslungsreiche Rundwanderwege zu erkunden.

Ehrenamt zeichnet die Wege

„Dass nun eine Wanderkarte mit maximalem Informationsgehalt präsentiert werden kann, liegt nicht zuletzt an der sehr guten Zusammenarbeit mit dem Sauerländischen Gebirgsverein (SGV)“, schreiben die drei Kommunen in einer gemeinsamen Mitteilung. Ehrenamtliche Wander- und Heimatfreunde aus den drei Kommunen leisteten demnach ganze Arbeit beim Zeichnen der Wege. Finanzielle Unterstützung für die Kartenproduktion gab es indes vom Tourismusverband Siegen-Wittgenstein. Die Karten sind in den Rathäusern und Bürgerbüros der drei Gemeinden sowie im Museum Wilnsdorf, bei Spiel & Buch in Burbach und in der Buchhandlung Braun in Neunkirchen erhältlich.

Mehr aus Neunkirchen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken