Kreisel in Salchendorf

Baustart nicht vor 2022

Vor 2022 geht es in Salchendorf noch nicht rund.

Vor 2022 geht es in Salchendorf noch nicht rund.

tile Neunkirchen-Salchendorf. Aktuell erarbeitet die Gemeinde Neunkirchen mit entsprechenden Fachbüros und dem Landesbetrieb Straßen NRW einen Bebauungsplan für den Kreuzungsbereich Wildener Straße / Jung-Stilling-Straße und Umgebung für den Bau eines neuen Kreisverkehrs am Ortseingang.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie Bauamtsleiter Martin Reinschmidt auf Nachfrage im jüngsten Bauausschuss mitteilte, soll der Bebauungsplan möglichst noch dieses Jahr der Politik zum Beschluss vorlegt werden. Wird dieser rechtskräftig, könne mit der Maßnahme im kommenden Jahr begonnen werden.

Mehr aus Neunkirchen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken