ÖPNV rollt wieder uneingeschränkt (Update)

Busverkehr läuft wie gewohnt

Auf der Krombacher Höhe hatte ein Brummi-Fahrer Glück im Unglück. Er kam mit seinem Gefährt zwar ins Rutschen, blieb aber vor der Leitplanke stehen, so dass es zu keiner Beschädigung kam. Dennoch blockierte er den Verkehr.

Auf der Krombacher Höhe hatte ein Brummi-Fahrer Glück im Unglück. Er kam mit seinem Gefährt zwar ins Rutschen, blieb aber vor der Leitplanke stehen, so dass es zu keiner Beschädigung kam. Dennoch blockierte er den Verkehr.

+++ Update +++ Nachdem die Sperrung der B62 in Altenteich durch die Polizei aufgehoben wurde, kann der Busverkehr der VWS GmbH ab sofort wieder ohne Einschränkungen durchgeführt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

kay Siegen/Bad Berleburg. Schneefall in der Nacht zu Dienstag sorgte erneut für Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Besonders problematisch ist die Lage aktuell an den Steigungsstrecken im Kreisgebiet. Auf der Krombacher Höhe, in Fahrtrichtung Olpe, staut es sich auf Grund eines quer stehenden Lastwagens. Am Bahnübergang Altenteich ist ebenfalls einem Lkw der Schnee zum Verhängnis geworden – es kam zu einem Unfall. Hier kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wird von der Polizei an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Zugverkehr auf dem betroffenen Streckenabschnitt wurde eingestellt. Die an dem Bahnübergang installierte provisorische Signalanlage wurde in Mitleidenschaft gezogen – erst vor einer Woche wurde die eigentliche Anlage bei einem Unfall zerstört.

Unfall nach Schneefall auf der Kalteiche

Nur schleppend vorwärts geht es zwischenWunderthausen und Hallenberg vorwärts – auch hier ist Geduld gefragt. Zu einem Unfall auf der B54 im Bereich der Kalteiche mussten gegen 6 Uhr der Rettungsdienst und die Polizei ausrücken. Der Fahrer eines Opel war von Wilnsdorf kommend in Richtung Haiger unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte er bei starkem Schneefall mit dem Subaru eines entgegenkommenden Mannes aus Hessen. Der Opel-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Die B54 war im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt – die verunglückten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auf der L 911, von der Lipper Höhe kommend in Richtung Emmerzhausen, hat sich laut Polizei amdortigen Kreisverkehr ein witterungsbedingter Auffahrunfall ereignet. Hierbei wurde eine Frau leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Busse von und nach Wittgenstein fahren nicht

Auch der Linienbusverkehr der VWS ist eingeschränkt: Die Busse der Linie R27 von und nach Wittgenstein fahren wegen der widrigen Wetterverhältnisse aktuell nicht. Bis auf die Linie L151 (Freudenberg - Hohenhain - Plittershagen), wo sich an verschiedenen Stellen Lkw festgefahren haben, und dem Bereich Stockweg/Hagedornweg in Weidenau, wo ein querstehender Bus die Fahrbahn blockiert (die Uni bzw. der Haardter Berg wird über die Glückauf-Straße und den Eichenhang angefahren) werden alle Strecken im Kreisgebiet bedient.

Mehr aus Siegerland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken