3D-Modell zeigt Uni-Standorte

Virtueller Rundgang durch die zukünftige Innenstadt

Screenshot des 3D-Modells der Universität Siegen auf der Website www.siegen-wissen-verbindet.de.

Screenshot des 3D-Modells der Universität Siegen auf der Website www.siegen-wissen-verbindet.de.

sz Siegen. Ein 3D-Modell der Siegener Innenstadt soll die zukünftigen Campus-Standorte der Universität Siegen am Löhrtor und in der Friedrichstraße zeigen. In einer Pressemitteilung informiert die Uni Siegen über das Modell.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Universität zieht mit zwei weiteren Fakultäten in die Siegener Innenstadt. Das Projekt „Siegen. Wissen verbindet“ beinhaltet jedoch weit mehr. Es soll laut Uni Siegen "einen Beitrag zu einer attraktiven, lebendigen, sicheren und nachhaltigen Stadt leisten".

3D-Modell zeigt Uni-Standorte: Baustein in der Bürger-Information

Da es auf dem Stadtplan nicht ganz einfach ist, sich die Dimensionen der neu entstehenden Gebäude der Uni Siegen an den Campus-Standorten und das zukünftige Stadtbild räumlich vorzustellen, können Interessierte jetzt einen virtuellen Rundgang durch die zukünftige Innenstadt machen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf der Projektwebsite ist ab sofort ein maßstabsgetreues 3D-Modell der Siegener Innenstadt zu finden. Neben den Gebäuden im Bestand sind hier die geplanten Universitätsgebäude zu sehen. Diese sind zur besseren Orientierung blau eingefärbt.

Das 3D-Modell ist ein weiterer Baustein in der Bürger-Information und -Beteiligung. Ein physisches Modell ist darüber hinaus im Rathaus der Stadt Siegen ausgestellt.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken