Am Hauptbahnhof Siegen

Polizei stellt E-Bike-Dieb

Am Hauptbahnhof Siegen knackte ein Krimineller das Schloss eines E-Bikes, wurde jedoch direkt von der Polizei erwischt.

Am Hauptbahnhof Siegen knackte ein Krimineller das Schloss eines E-Bikes, wurde jedoch direkt von der Polizei erwischt.

sz Siegen. Ein Fahrraddieb hatte es am Mittwochmorgen am Hauptbahnhof in Siegen besonders eilig. Gegen 8.30 Uhr informierte ein Zeuge die Bundespolizei über einen Mann, der mit einem Winkelschleifer das Fahrradschloss eines E-Bikes gewaltsam öffnete. Am Fahrradständer vor den Diensträumen sahen die Beamten den Täter noch auf seiner Beute Richtung Innenstadt davonfahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei stellt den E-Bike-Dieb

Umgehend verfolgten die Einsatzkräfte den Radfahrer fußläufig. Nach ungefähr 400 Metern stellten sie den jungen Mann und nahmen ihn vorläufig fest. Mit Diebesgut und Täter zurück auf der Dienststelle, fanden die Bundespolizisten im Rucksack des 26-jährigen Deutschen neben dem vermeintlichen Tatwerkzeug (Akku-Winkelschleifer) weiterhin einen Bolzen- und Seitenschneider sowie mehrere Schraubenzieher. Das hochwertige Pedelec der Marke Axa und das zerstörte Faltschloss konnten kurze Zeit später an ihren glücklichen Besitzer übergeben werden. Gegen den polizeibekannten Täter aus Siegen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen