Arbeiter fiel aus Korb

Sprinter rammte Arbeitsbühne

sz Kaan-Marienborn. Eine mobile Arbeitsbühne rammte am Mittwochmorgen ein 40-jähriger Sprinter-Fahrer auf der Eisenhüttenstraße. In dem auf ca. 2 Meter Länge ausgefahrenen Korb der Arbeitsbühne befand sich ein 31-Jähriger, der die Bühne für anstehende Arbeiten ausrichten wollte. Zum Unfallzeitpunkt ragte der Korb jedoch noch teilweise auf die Fahrbahn. Dies bemerkte der Sprinter-Fahrer laut Polizei zu spät, sodass es zum Zusammenprall kam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 31-Jährige wurde aus dem Korb geschleudert und stürzte zu Boden. Schwerverletzt wurde er in ein Siegener Krankenhaus gebracht. Das Siegener Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen