Arbeitsschutzverwaltung warnt vor Betrügern

Bezirksregierung ist kein Kaufladen

Telefonbetrüger geben sich als Mitarbeiter der Arbeitsschutzverwaltung der Bezirksregierung aus.

Telefonbetrüger geben sich als Mitarbeiter der Arbeitsschutzverwaltung der Bezirksregierung aus.

sz Siegen/Olpe/Arnsberg. Die Bezirksregierung Arnsberg wurde durch aufmerksame Bürger darauf hingewiesen, dass Personen sich als Mitarbeiter der Arbeitsschutzverwaltung der Bezirksregierung ausgeben und Unternehmen Produkte und Dienstleistungen verkaufen wollen. Im Verlauf des Telefonats behaupten die Anrufer, dass seit Januar eine neue DIN-Norm in Kraft sei und daher von den Unternehmen neue Verbandskästen angeschafft werden müssten. Sie versuchen, die Angerufenen zeitlich unter Druck zu setzen und drängen, Arbeitsschutzprodukte – beispielsweise Verbandskästen oder Feuerlöscher – zu kaufen. Auch werden Abonnements zu Arbeitsschutz-Dienstleistungen angeboten. Petra Blum, Arbeitsschützerin bei der Bezirksregierung, stellt klar: „Die Beschäftigten der Arbeitsschutzverwaltung verkaufen nie Produkte und bieten auch keine Dienstleistungen zum Verkauf an.“

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen