BIS AUF WEITERES

Impfektiös

SZ-Redakteur Peter Barden.

SZ-Redakteur Peter Barden.

Zugegeben, langsam wird für mich die Geduld zur Geduldsprobe. Irgendwie läuft es in Sachen Corona-Bekämpfung überhaupt nicht rund (wobei es ohnehin besser wäre, wenn es elegant geradeaus liefe, auch wenn ich weiß, dass das „Rundlaufen“ anders gemeint ist): Die Coronaviren gehen zum Guerillakampf über und produzieren (siehe New York) großstädtische Varianten. Lockdown steht gegen Open-Up, keiner weiß, wie es richtig gehen kann. Und dann diese Impfkampagne! Sie ist so wichtig – aber das Schwungrad dreht sich da mit deutlicher Unwucht. Die Unwucht tritt laut Wikipedia bei einem rotierenden Körper auf, „dessen Rotationsachse nicht einer seiner Hauptträgheitsachsen entspricht“. Die Folge: Vibration und Verschleiß. Stimmt, die Vibration entsteht beim ungeduldiger werdenden Souverän, und der Verschleiß tritt beim Vertrauen in Politik und Verwaltung als Sachwalter der Interessen des Souveräns auf. Ich würde in Sachen Corona-Immunisierung gern einen semantischen Zusatzimpfstoff liefern, der vielleicht die Impf-Trägheit beseitigen hilft. Wie wäre es hiermit: Ohne Impfung ist das Virus hochimpfektiös, kann zu impfernalischen Krankheitsverläufen führen, impfiltriert die Weltbevölkerung und sorgt für impflationäre medizinische Überanstrengung. Da hilft nur eines – eben: impfen! Und weil das so ist, plädiere ich dafür, die Unwuchten schnell zu beseitigen, damit das System richtig und effektiv ans Rotieren kommt. Sonst kommt es noch so weit, dass Leute zum Opelhändler gehen, um sich dort – vielleicht wegen der „Flieh-Kraft“? – einen AstraZeneca zu bestellen …

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

p.barden@siegener-zeitung.de

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken