Corona macht Gerhardsseifen Strich durch die Rechnung

Eröffnung verschoben

Noch aufwendiger wird der Schutzbau an der Ausgrabungsstätte Gerhardsseifen in Niederschelden.

Noch aufwendiger wird der Schutzbau an der Ausgrabungsstätte Gerhardsseifen in Niederschelden.

ihm Niederschelden/Mudersbach. Eigentlich sollte das Projekt Ausgrabungsstätte Gerhardsseifen im Mai 2021 Eröffnung feiern – Corona macht dem Trägerverein „Ein Siegerländer Tal“ einen Strich durch diese Rechnung. Wie Vorsitzender Friedrich Schmidt jetzt berichtet, ist die Fertigstellung der ambitionierten montan-geschichtlichen Bildungsstätte jetzt für Oktober 2021 geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bis dahin muss noch einiges gebaut werden. Im April sollen die Arbeiten zur Ergänzung des Schutzbaus starten. Man hatte, wie berichtet, festgestellt, dass der Schutzbau über dem Ausgrabungsgelände negative Auswirkungen hat: Es gab Schimmel, Moos und Insektenbefall. Davor muss der Bau nun geschützt werden.

400 000 Euro Gesamtkosten

Die Gesamtkosten von 400 000 Euro sind zu 50 Prozent durch die NRW-Stiftung, zu 30 Prozent über Zuschüsse von Kreis Siegen-Wittgenstein und Stadt Siegen und zu 20 Prozent über Sponsorengelder aus der Wirtschaft gedeckt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch die Ortsgemeinden Mudersbach und Brachbach beteiligen sich. Der Trägerverein wird zusätzlich einen rund 300 Meter langen „Eisen-Zeit-Reise-Weg“ vom Parkplatz bis zur Ausgrabungsstätte mit zehn Stationen bestücken. Dabei geht es um die montan-historische Entwicklung der Region – beginnend mit der Gegenwart und Schritt für Schritt bis in die Keltenzeit führend. Auch dieser Weg soll im Oktober fertig sein.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken