Die aktuellen Inzidenz-Werte

Corona-Zahlen in Si-Wi und Olpe gehen weiter nach oben

Trübe Aussichten: Im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Kreis Olpe gingen die Corona-Fallzahlen deutlich nach oben.

Trübe Aussichten: Im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Kreis Olpe gingen die Corona-Fallzahlen deutlich nach oben.

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenz-Werte im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Kreis Olpe steigen weiter an, während die Corona-Fallzahlen im Kreis Altenkirchen deutlich nach unten gegangen sind.  Laut Robert-Koch-Institut (RKI) verzeichnet der Kreis Siegen-Wittgenstein am Donnerstag eine Sieben-Tage-Inzidenz von 184,9 (Stand: 24. März, 3.09 Uhr). Das sind 6,9 Punkte mehr als am Vortag (178,0). Damit liegt der heimische Kreis auf Platz 5 in Nordrhein-Westfalen. Einen höheren Inzidenz-Wert weisen der Märkische Kreis (220,4), der Landkreis Lippe (199,7), Remscheid (192,2) und Hagen (191,3) auf. Im Kreis Olpe sind die Corona-Fallzahlen sprunghaft angestiegen - allerdings auf einem deutlich geringeren Niveau als in Siegen-Wittgenstein. Das RKI stellte 94,1 Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen fest. Das sind 15,0 Punkte mehr als am Vortag (79,1). Der Kreis Altenkirchen kann indes erst mal ein wenig durchatmen. Steuerte das "AK-Land" zuletzt stramm auf die "200" zu, ging es jetzt in die entgegengesetzte Richtung - und zwar deutlich. Der Wert sank im Vergleich zum Vortag um 21,7 Punkte auf 174,7. Damit liegen die "AKler" aber weiterhin an der Spitze von ganz Rheinland-Pfalz. Der NRW-Durchschnitt stieg auf 113,4 (Vortag: 111,2). In Rheinland-Pfalz ging der Inzidenz-Wert rauf auf 84,2 (Vortag: 79,9).

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen