Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Folgenschweres Abbiegemanöver

sz Siegen. Bei einem Verkehrsunfall in Siegen wurden am Mittwochmittag drei Menschen leicht verletzt. Laut Polizei wollte eine 61-jährige Pkw-Fahrerin von der Ypernstraße auf die Achenbacher Straße in Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 48-Jährigen. Bei der Kollision der beiden Autos wurden die 61-Jährige, der 48-Jährige sowie dessen 18-jährige Tochter verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 35 000 Euro.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken