Eimer mit heißer Asche abgestellt

Schuppen in Buchen brennt komplett ab

In Buchen brannte am Samstagabend ein Schuppen komplett ab.

In Buchen brannte am Samstagabend ein Schuppen komplett ab.

kay Buchen. Viel Qualm und einen Feuerschein bemerkten am Samstagabend Anwohner des Schwalbenweges in Buchen im Bereich eines benachbarten Wohnhauses. Geistesgegenwärtig wählten sie den Notruf und setzten dadurch den Einsatz der Rettungskette in Gang. Ein an eine Garage angebauter Schuppen stand im Vollbrand. Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten die Flammen schnell unter Kontrolle, ein komplettes Abbrennen des hölzernen Anbaus konnte jedoch nicht verhindert werden. Durch den schnellen Feuerwehreinsatz wurde die Garage vor einem Übergreifen der Flammen gerettet. Als Brandursache wird von einem mit heißer Asche gefüllten Eimer ausgegangen, der in dem Schuppen abgestellt worden war. Es kamen bei dem Feuer keine Personen zu Schaden.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken