Für pädagogischen Einrichtungen

AWo entwickelt Schutzkonzept

Der pädagogische Fachtag, der eigentlich in der Siegerlandhalle durchgeführt werden sollte, fand Corona-bedingt in virtuellem Rahmen statt.

Der pädagogische Fachtag, der eigentlich in der Siegerlandhalle durchgeführt werden sollte, fand Corona-bedingt in virtuellem Rahmen statt.

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Damit alle Kinder in den Kitas und Großtagespflegestellen der AWo sicher aufwachsen und vor körperlicher, seelischer und sexualisierter Gewalt geschützt sind, hat der AWo-Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe sich auf den Weg gemacht, ein Schutzkonzept für alle pädagogischen Einrichtungen zu entwickeln. Aus diesem Grund fand jetzt ein pädagogischer Tag statt – mit dem Ziel, allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Geschäftsfeld Elementarpädagogik mehr Wissen und Sicherheit in diesem wichtigen Thema zu geben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der pädagogische Fachtag, der eigentlich in der Siegerlandhalle durchgeführt werden sollte, fand Corona-bedingt in virtuellem Rahmen statt. Insgesamt 713 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der AWo-Kitas und Großtagespflegestellen nahmen daran teil. „Wir möchten, dass alle genau wissen, was zu tun ist, wenn es Kindern nicht gut geht. Wir erarbeiten beispielsweise gemeinsam ein festgelegtes Vorgehen in Form eines Handlungsleitfadens, damit wir im konkreten Verdachtsfall handlungsfähig sind,“ erklärt Alexandra Tabak, Fachberaterin aus dem Bereich Elementarpädagogik, die die Idee zum Schutzkonzept hatte.

Zwang, unangemessene Sprache, alle Formen körperlicher Gewalt (Festhalten, Ohrfeigen), seelische Grausamkeiten sowie Stigmatisierungen gehörten ebenso dazu. Fachkräfte müssen daher in der Arbeit mit Kindern zunächst eine eigene Wahrnehmung über die möglichen Formen der Gewalt entwickeln. Die Differenzierungen möglicher Formen durch pädagogische Fachkräfte spielen darum eine entscheidende Rolle.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken