Gebäude in Siegen leuchten in Orange

Farbe zeigen gegen Gewalt an Frauen

Das Lÿz.

Das Lÿz.

ch Siegen. Was für ein Farbenspiel in der Region: Am Mittwochabend leuchteten zahlreiche Gebäude in kräftigem Orange. Der Anlass für das bunt-politische Zeichen: Der „Orange Day“ ist der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Ein internationaler Gedenk- und Aktionstag, an dem auf Gewalt und Diskriminierung gegenüber Frauen aufmerksam gemacht und für deren Bekämpfung demonstriert wird. Die Botschaft der Aktion, die vom heimischen Zonta-Club und vom hiesigen Soroptimisten-Club umgesetzt wurde: „Achtung! Wir stehen auf! Wir lassen uns nichts gefallen!“ So wurde ein Dutzend markanter Gebäude der Region – darunter z. B. das Apollo-Theater, die Nikolaikirche und das Lÿz – in der Signalfarbe angestrahlt.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken