Karambolage mit drei Lastwagen

Hoher Sachschaden

Karambolage mit drei Lastwagen  forderte hohen Sachschaden.

Karambolage mit drei Lastwagen forderte hohen Sachschaden.

kay Siegen. Gleich drei Lkw waren heute Morgen in einen schweren Unfall auf der Sauerlandlinie verwickelt. Verkehrsbedingt musste der Fahrer eines 40-Tonners anhalten, in einem Baustellenbereich war ein Fahrzeug liegengeblieben, es hatte sich ein Rückstau gebildet. Ein nachfolgender Lastwagenfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Vordermann. Der Fahrer eines dritten Lkw konnte ebenfalls nicht bremsen und fuhr auf das zweite Fahrzeug. Der Fahrer des zuletzt aufgefahrenen Lkw wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau, der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Laut Polizei dürfte der entstandene Sachschaden bei etwa 300-  bis 400 000 EUR liegen.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen