Landtagswahl

SPD Siegen will Adhemar Molzberger ins Rennen schicken

Adhemar Molzberger soll für die SPD in den Landtag einziehen.

Adhemar Molzberger soll für die SPD in den Landtag einziehen.

sz Siegen. In der Sitzung des Vorstandes des SPD-Stadtverbands Siegen haben die Vorstandsmitglieder laut Pressemitteilung einstimmig den Stadtverbandsvorsitzenden Adhemar Molzberger als Kandidaten für den Wahlkreis 126 (Siegen, Freudenberg, Burbach, Neunkirchen) bei der kommenden Landtagswahl im Jahr 2022 nominiert. „Adhemar Molzberger ist als Stadtverbandsvorsitzender, Stadtrats- und Kreistagsmitglied ein in der lokalen Politik sehr gut vernetzter Sozialpolitiker“, wird Ingmar Schiltz als Mitglied der Kandidaten-Findungskommission zitiert. „Ich bedanke mich für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und das einstimmige Votum des Siegener Stadtverbandsvorstandes“, freute sich Adhemar Molzberger. Die endgültige Wahl der SPD-Landtagskandidaten für die beiden Wahlkreise im Kreisgebiet wird auf einer Wahlkreisdelegiertenkonferenz erfolgen, die Anfang Juli stattfinden soll, teilen die Sozialdemokraten weiter mit.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen