Lichtblicke, DRK-Kinderklinik und Aktion Herzklopfen bedacht

Tannenbaum-Aktion erbringt 9999 Euro

Das Team von Moritz Bender überreichte Bettina Kowatsch von der DRK-Kinderklinik in Siegen einen Scheck über 3333 Euro.

Das Team von Moritz Bender überreichte Bettina Kowatsch von der DRK-Kinderklinik in Siegen einen Scheck über 3333 Euro.

sz Siegen. Wie schon in den vergangenen Jahren führte das Team um Gärtnermeister Moritz Bender wieder die Aktion „Weihnachtsbäume für einen guten Zweck“ in Weidenau durch. Der Gesamterlös der Aktion im Jahr 2020 betrug dabei stolze 9999 (!) Euro. Die Aktion wurde erneut vom Autohaus Walter Schneider aus Siegen unterstützt, das seinen Mitarbeitern Gutscheine in Höhe von je 25 Euro für einen Weihnachtsbaum zur Verfügung stellte, die bei der wohltätigen Aktion eingelöst werden konnten. Der gesamte Erlös des Verkaufs ging dabei zu gleichen Teilen an folgende gemeinnützige Organisationen: die Aktion Lichtblicke des Lokalradios NRW (Radio Siegen), die DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH und die Alternative Lebensräume Aktion Herzklopfen (jeweils 3333 Euro).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir die Spendenschecks persönlich mit genügend Abstand übergeben und verzichten somit auf einen gemeinsamen Termin“, erklärte Moritz Bender.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken