Obdachlosen-Bleibe in Siegen

Brennender Müll: Großeinsatz der Feuerwehr

Die Feuerwehr ist zur Stunde dabei, einen Brand an der Friedrichstraße zu bekämpfen. Die Lage ist noch unklar.

Die Feuerwehr ist zur Stunde dabei, einen Brand an der Friedrichstraße zu bekämpfen. Die Lage ist noch unklar.

ch Siegen. Schreck am Neujahrstag. Ein Brand an der Friedrichstraße in Siegen hielt am Freitagabend die Feuerwehr auf Trab: Weil die Einsatzkräfte vermuteten, dass irgendetwas in einer inoffiziellen Obdachlosen-Bleibe in einer leer stehenden Halle Feuer gefangen hatte, rückte sie mit einem Großaufgebot an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Feuer in ehemaliger Klempnerei

Aus einer Werkstatt einer ehemaligen Klempnerei hatte es kräftig gequalmt. Nachdem sich die Feuerwehr Zutritt zur Halle verschafft und intensiv nach dem Feuer in dem verwinkelten, zweistöckigen  Gebäude gesucht hatte, gab sie Entwarnung. Unrat hatte gebrannt, niemand war verletzt worden. Wer den Müll angezündet hat, konnten Polizei und Feuerwehr nicht erklären.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken